Ambulante spezialfachärztliche Versorgung – Analyse der Entstehung einer neuen Versorgungsform

Seit 2016 führt die bbw Hochschule Berlin auf Initiative und in Kooperation mit dem Bundesverband ASV eine ausführliche Analyse der Entstehungsphase der ASV durch. Für die Auswertung wurden unter anderem die Erweiterten Landesausschüsse sowie die ersten ASV-Teamleiter der Indikationen GIT und TBC befragt. Zudem werden seit 2015 regelmäßig die Daten der ASV-Servicestelle ausgewertet. Die ausführlichen Ergebnisse und Analysen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für den Gesetzgeber bzw. den GBA finden sich in der Veröffentlichung „Ambulante spezialfachärztliche Versorgung – Analyse der Entstehung einer neuen Versorgungsform“ welche im Jahr 2018 im Welttrends Verlag veröffentlicht wurde. Das Buch können Sie hier bestellen.

Zudem finden Sie an dieser Stelle eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse.

Veröffentlicht wurden die Ergebnisse der ASV-Studie auch in der 2. Ausgabe 2017 der Gesundheits- und Sozialpolitik (GuS) unter dem Titel „Schöne neue ASV-Welt“. Weitere Ergebnisse der ASV-Studie sowie zusätzliche Analysen basierend auf den Daten der ASV-Servicestelle konnten ebenfalls publiziert werden und erschienen Anfang September 2017 im Gesundheitswesen aktuell 2017 der BARMER GEK.

Unsere aktuellen Veröffentlichungen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie auf unserer Studienhomepage.

Die Studie wird unterstützt von: