Innovationskraft des KV-Systems

9. April 2011

Seit Jahren bewegen mich Gedanken, wie die Innovationskrafts des KV-Systems verbessert werden könnte. Bei kritischer Betrachtung wird eines deutlich: Die heutigen Selbstverwaltungsstrukturen machen die Professionalisierung der KV’en fast unmöglich.

Gerade haben sich die neu gewählten Vorstände, meistens aus Praxisbetrieben kommend, in die Führung z.B . einer KVB mit  5 Milliarden Euro Umsatz und über 1500 Mitarbeiten eingearbeitet, werden sie oft schon nach der ersten Periode bei der nächsten KV Wahl durch neue, unerfahrene „Dr.-med.-Manager“ ersetzt. (mehr …)

1 22 23 24