GOAL ASV: Evaluationsprojekt des G-BA im Rahmen des Innovationsfonds zur Weiterentwicklung der ASV-Richtlinie

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Förderbekanntmachung im Rahmen des Innovationsfonds im Bereich der Versorgungsforschung vom 19. Oktober 2018 u.a. ein Projekt zur Evaluation der Richtlinie zur Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung (ASV-RL) nach §116b SGB V ausgeschrieben. Unser Konsortium, bestehend aus dem Institut für Gesundheit & Soziales (ifgs) der FOM Hochschule München (Projektleitung), dem Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS), dem Wissenschaftlichen Institut der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen (WINHO) sowie dem Bundesverband ambulante spezialfachärztliche Versorgung (BV-ASV), hatte sich auf diese Ausschreibung beworben.

Auf die fünf Förderbekanntmachungen vom Herbst 2018 sind insgesamt 197 Projektanträge eingegangen. Der Innovationsausschuss beim G-BA hat am 16. August 2019 die Förderung von 59 ausgewählten Projekten beschlossen. Dabei wurde u.a. auch unserem Antrag der Zuschlag erteilt.

Weitere Informationen zum Projekt GOAL ASV