Ambulante spezialfachärztliche Versorgung: Grundlagen, Umsetzung, praktische Hilfen

Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) ist eine ambulante kooperative Versorgungsform, die Patienten mit seltenen oder komplexen Erkrankungen ein adäquates Versorgungsangebot unterbreiten soll.

Im Werk werden die entscheidenden Aspekte der ASV, insbesondere die Ausgestaltung der ASV-Richtlinie, der Konkretisierungen und der Appendizes, dargestellt. Darüber hinaus werden Best-Practice-Beispiele bezüglich des Anzeigeverfahrens und der laufenden Teilnahme, insbesondere Vertretungsregeln, Dokumentation, Abrechnung etc., dargestellt. Aus den Ergebnissen der Versorgungsforschungsstudie GOAL-ASV im Rahmen des Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses werden Rückschlüsse auf nötige Anpassungen und Empfehlungen zur Optimierung sowie der gesamten Ausgestaltung der ASV und ihrer künftigen Perspektive gezogen.

Dengler, R.; Froschauer, S.; Jenschke, C.; Rau, H.
Ca. 200 Seiten mit ca. 10 Abb., ca. 8. Tab., kartoniert
Kohlhammer Verlag
ISBN 978-3-17-042865-2
Preis: ca. 49,00 EUR
Erscheinungstermin: voraussichtlich März 2023
Weitere Informationen und Bestellung

 

 

Wir bedanken uns bei der AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, der Alexion Pharma Germany GmbH, bei der Biogen GmbH sowie der Hexal AG für die freundliche Unterstützung bei der Realisierung des Buchprojekts. Sämtliche Inhalte dieser Publikation liegen in der Verantwortung des BV ASV.