Warum Sie Mitglied werden sollten

Fotolia_30977628_S-1Wir verstehen uns als interdisziplinärer und fachübergreifender Zusammenschluss von Akteuren, die das Ziel einer qualitativ hochwertigen, ambulanten hochspezialisierten Versorgung eint. Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Wir freuen uns, Sie in unserem Netzwerk zu begrüßen.


Vorteile

Die Umsetzung der ASV hat begonnen. Die Anzahl der umgesetzten Indikationen und die Zahl der berechtigten Teams wächst stetig. Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben und exklusiv Informationen zur ASV erhalten? Möchten Sie sich zur Teilnahme beraten lassen? Dann bietet Ihnen eine Mitgliedschaft diese und weitere Vorteile:

  • Als Mitglied erhalten Sie unseren regelmäßigen Mitgliedernewsletter mit exklusiven Informationen und Tipps zur Einführung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung sowie weiteren Themen aus dem Gesundheitswesen.
  • Unseren Mitgliedern bieten wir eine spezielle Beratung und Erfahrungsaustausch zu folgenden Fragen an:
    • Bildung der geforderten interdisziplinären Teams, ggf. durch Kooperationen
    • Vertragliche Regelung der Kooperation im Team
    • Vorbereitung der Teilnahmeanzeige beim Erweiterten Landesausschuss
    • Festlegung der (sektorübergreifenden) Kooperationsstruktur in der Onkologie und deren vertragliche Vereinbarung
    • Absprache der Arbeitsteilung und Schnittstellen zwischen Krankenhaus und Niedergelassenen, Etablierung von Tumorboard und Qualitätskonferenz
  • In unserem Kooperationsnetzwerk befinden sich auch renommierte Spezialisten aus den Bereichen Vertragsgestaltung, Haftungsfragen, Finanzierung, Steuerberatung sowie Korruptionsschutz, zu denen wir gerne Kontakt herstellen.
  • In Veranstaltungen stellen wir den aktuellen Stand der Umsetzung dar, gehen speziell auf Fragen des Auditoriums ein und bereiten Sie auf die ASV-Teilnahme vor.
  • Unsere berufspolitischen Symposien bringen politische Entscheidungsträger sowie Praktiker zusammen und fördern den Austausch zur Umsetzungspraxis.
  • Die Teilnahme zu unseren Veranstaltungen ist für Mitglieder kostenfrei – bei begrenzter Teilnehmerzahl werden Sie darüber hinaus bevorzugt berücksichtigt. Bei Fortbildungsangeboten des Verbands erhalten Sie vergünstigte Konditionen.
  • Unsere Mitglieder haben exklusiven Zugriff auf Musterverträge, Vorlagen und weitere Unterlagen.
  • Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, an unseren Mitgliederversammlungen teilzunehmen, und sind in alle Verbandsämter wählbar. Ordentliche Mitglieder haben darüber hinaus Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Unsere außerordentlichen Mitglieder können zu vergünstigten Konditionen Partner unserer Veranstaltungen werden. Exklusivpartnerschaften bieten wir nur unseren Mitgliedern an.

Arten der Mitgliedschaft

  • Eine ordentliche Mitgliedschaft steht niedergelassenen Ärzten offen, die hochspezialisierte Leistungen anbieten. Ebenso können am Krankenhaus tätige Ärzte ordentliches Mitglied werden, die eine Berechtigung zur Teilnahme an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach §116b SGB V aktueller Fassung haben. Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt 300,- EUR.
  • Außerordentliches Mitglied können natürliche oder juristische Personen werden, die an der hochspezialisierten ambulanten Versorgung interessiert sind, zum Beispiel Patienten, Krankenkassen, pharmazeutische oder medizintechnische Industrie. Die Beitragshöhe für außerordentliche Mitglieder wird in Absprache mit dem Neumitglied festgelegt.
    Hier finden Sie unseren Mitgliedsantrag. Bitte schicken Sie uns diesen per Fax zurück an: +49 (89) 4141 4406 – 9 oder per E-Mail an kontakt@bv-asv.de.
    Sie haben noch Fragen zur Mitgliedschaft? Gerne können Sie unter kontakt@bv-asv.de auch mit uns Kontakt aufnehmen.

Zum Mitgliedsantrag